Die.Macht.des.Boesen.2017.German.DL.1080p.BluRay.x264-ENC - German subtitles [Download .srt file]
UTF-8
´╗┐1
00:00:06,000 --> 00:00:12,074
Hier k├Ânnte deine Werbung stehen!

2
00:02:16,762 --> 00:02:19,800
...fast 80 Millionen kein Lied
singen d├╝rfen, das ihnen passt,

3
00:02:19,890 --> 00:02:23,975
nur weil es den Tschechen nicht gef├Ąllt,
oder wenn sie blutig geschlagen werden,

4
00:02:24,102 --> 00:02:29,564
blo├č weil sie Str├╝mpfe tragen, die die
Tschechen einfach nicht sehen wollen,

5
00:02:29,691 --> 00:02:33,651
oder wenn man sie terrorisiert und
misshandelt, weil sie einen Gru├č gr├╝├čen,

6
00:02:33,737 --> 00:02:36,946
der den Tschechen unangenehm ist,
obwohl sie damit nicht die Tschechen,

7
00:02:37,115 --> 00:02:39,482
sondern nur sich selbst
untereinander gr├╝├čen,

8
00:02:39,868 --> 00:02:45,080
wenn man sie wegen jeder nationalen
Lebens├Ąu├čerung wie das hilflose Wild

9
00:02:45,207 --> 00:02:49,668
jagt und hetzt - dann mag dies den
w├╝rdigen Vertretern unserer Demokratien...

10
00:02:52,839 --> 00:02:56,332
dann mag dies den w├╝rdigen
Vertretern unserer Demokratien

11
00:02:56,426 --> 00:03:00,420
vielleicht gleichg├╝ltig,
m├Âglicherweise sogar sympathisch sein,

12
00:03:00,555 --> 00:03:04,640
weil es sich hier ja nur um
3/4 Millionen Deutsche handelt.

13
00:03:05,310 --> 00:03:09,645
Ich kann aber den Vertretern
dieser Demokratien nur sagen,

14
00:03:10,065 --> 00:03:12,978
dass uns dies nicht gleichg├╝ltig ist...

15
00:03:27,958 --> 00:03:30,416
Meine Sache und unser aller
Sache, meine Volksgenossen...

16
00:03:31,586 --> 00:03:32,997
Ich bin auch keineswegs gewillt,

17
00:03:33,088 --> 00:03:37,002
hier mitten im Herzen
Deutschlands durch die T├╝chtigkeit

18
00:03:37,134 --> 00:03:40,502
anderer Staatsm├Ąnner ein zweites
Pal├Ąstina entstehen zu lassen.

19
00:03:44,141 --> 00:03:48,135
Die armen Araber sind wehrlos
und vielleicht verlassen.

20
00:03:48,520 --> 00:03:52,434
Die Deutschen in der
Tschecho-Slowakei sind weder wehrlos

21
00:03:52,524 --> 00:03:55,688
noch sind sie verlassen. Das
m├Âge man zur Kenntnis nehmen.

22
00:04:54,711 --> 00:04:59,376
Halt. Angriff von links,
rechts getroffen. Zwei zu Null.

23
00:05:00,217 --> 00:05:01,378
Stellung.

24
00:05:02,135 --> 00:05:03,296
Fertig?

25
00:05:03,970 --> 00:05:05,051
Los!

26
00:05:13,396 --> 00:05:14,386
Halt!

27
00:05:15,398 --> 00:05:18,232
Halt! Angriff von rechts!

28
00:05:18,527 --> 00:05:22,692
Treffer Heydrich.
Zwei zu Eins. Stellung.

29
00:05:27,786 --> 00:05:30,403
Fertig? Los!

30
00:05:33,291 --> 00:05:35,032
Halt, halt, halt!

31
00:05:52,894 --> 00:05:54,101
Christina!

32
00:05:56,690 --> 00:05:58,898
Ich freue mich so, dass du
mich gebeten hast, zu kommen.

33
00:05:58,984 --> 00:06:00,191
Lass mich das tragen.

34
00:06:00,527 --> 00:06:02,610
Danke.
- Hattest du eine gute Reise?

35
00:06:51,578 --> 00:06:54,321
Brigitta, gib mir meine Tanzkarte!
- Entschuldigung.

36
00:06:54,414 --> 00:06:55,279
Sicher!

37
00:06:56,374 --> 00:06:58,366
Sie ist leider voll, Sch├Ątzchen.

38
00:07:05,425 --> 00:07:06,882
Nein, ist sie nicht.

39
00:07:09,262 --> 00:07:12,096
Nicht mit ihm, Lina. Er ist seltsam.

40
00:07:12,432 --> 00:07:15,220
Halte dich von ihm fern, wenn du
deine Unschuld nicht verlieren willst.

41
00:07:16,227 --> 00:07:17,843
Vielleicht will ich das ja.

42
00:07:31,743 --> 00:07:33,655
Mein Name ist Heydrich.

43
00:07:35,205 --> 00:07:36,412
Reinhard.

44
00:07:38,083 --> 00:07:39,290
Schreiben Sie es auf.

45
00:09:35,825 --> 00:09:38,943
Es ist so traurig, unser
Land ist so schwach geworden.

46
00:09:41,289 --> 00:09:43,747
Ja und das wird sich auch
so schnell nicht ├Ąndern.

47
00:09:43,833 --> 00:09:45,244
Da w├Ąre ich mir nicht so sicher.

48
00:09:45,668 --> 00:09:47,705
Es gibt einen Mann, der
alles ver├Ąndern k├Ânnte.

49
00:10:07,232 --> 00:10:08,723
Wenn wir unser Verh├Ąltnis
vertiefen wollen,

50
00:10:08,817 --> 00:10:10,683
sollten Sie wissen, woran ich glaube.

51
00:10:13,113 --> 00:10:14,729
Macht es Ihnen etwas aus?

52
00:10:15,740 --> 00:10:16,651
Nein.

53
00:10:17,283 --> 00:10:20,026
Reinhard, Sie m├╝ssen
unbedingt Hitlers Buch lesen.

54
00:10:20,829 --> 00:10:21,945
Welches Buch?

55
00:10:21,955 --> 00:10:25,915
"Mein Kampf" nat├╝rlich. Reinhard,
Sie m├╝ssen noch so viel lernen!

56
00:10:26,000 --> 00:10:27,286
Schon gut, schon gut, schon gut.

57
00:10:27,293 --> 00:10:29,455
Das ist richtig, ich muss
noch sehr viel lernen.

58
00:10:33,716 --> 00:10:34,957
Gef├Ąllt Ihnen das Bild?

59
00:10:36,511 --> 00:10:38,844
Ich liebe diese Fotografie.

60
00:10:41,683 --> 00:10:43,675
Sie sehen...
- Was?

61
00:10:43,768 --> 00:10:45,259
...wundersch├Ân aus.

62
00:10:46,271 --> 00:10:47,182
Danke.

63
00:10:52,819 --> 00:10:54,651
Als kleines M├Ądchen habe
ich mir immer vorgestellt,

64
00:10:54,779 --> 00:10:57,362
dass jeder dieser B├Ąume ein
Soldat ist, der ├╝ber mich wacht,

65
00:10:57,532 --> 00:10:59,023
wenn ich an ihnen vorbeifahre.

66
00:10:59,951 --> 00:11:02,694
Ich w├╝nschte, Sie h├Ątten es
zu jener Zeit sehen k├Ânnen.

67
00:11:03,454 --> 00:11:05,992
Jedes Wochenende gab
es bei uns ein Fest.

68
00:11:06,082 --> 00:11:09,200
Mit riesigen Buffets
und ├╝berall waren Blumen.

69
00:11:09,752 --> 00:11:11,869
Ein Orchester spielte die ganze Nacht.

70
00:11:12,255 --> 00:11:15,874
Und wenn es Zeit war, Schlafen zu gehen,
versteckte ich mich unter dem Piano,

71
00:11:16,050 --> 00:11:18,087
damit meine Mutter mich
nicht finden konnte.

72
00:11:19,637 --> 00:11:22,471
Ich w├╝nschte, Sie h├Ątten es
zu jener Zeit sehen k├Ânnen.

73
00:11:22,849 --> 00:11:28,061
Sie haben meine Eltern gesehen, na
ja, niemand ist vor der Krise sicher.

74
00:11:28,396 --> 00:11:31,309
Doch sie sind stolz und
halten ihre H├Ąupter erhoben.

75
00:11:31,900 --> 00:11:35,314
Aber ich wei├č, es schmerzt sie, an
diese verlorenen Jahre zu denken.

76
00:11:37,822 --> 00:11:40,405
Und ich w├╝nsche mir
mehr als alles andere,

77
00:11:41,242 --> 00:11:43,655
diese Zeiten noch einmal zu erleben.

78
00:11:45,038 --> 00:11:47,246
Und eines Tages werde ich das.

79
00:12:10,897 --> 00:12:13,014
Das Gewehr ├╝ber!

80
00:12:16,945 --> 00:12:20,985
Achtung, pr├Ąsentiert das Gewehr!

81
00:12:34,879 --> 00:12:37,587
Diese Frau habe ich
noch nie zuvor gesehen.

82
00:12:37,674 --> 00:12:40,132
Ihr Name ist Christina
Wegel, sie lebt in Berlin.

83
00:12:41,261 --> 00:12:43,548
Sie behauptet, sie hat Sie
vor achtzehn Monaten bei einer

84
00:12:43,638 --> 00:12:46,426
Tanzveranstaltung kennengelernt,
und dass Sie ein Verh├Ąltnis h├Ątten.

85
00:12:46,933 --> 00:12:49,550
Sie sagt, sie h├Ątte Sie
hier mehrfach besucht

86
00:12:49,644 --> 00:12:51,931
und dabei h├Ątten Sie ihre
Tugendhaftigkeit ausgenutzt.

87
00:12:52,063 --> 00:12:53,099
Das ist nicht wahr, ich habe...

88
00:12:53,231 --> 00:12:56,645
Und sie war der ├╝berzeugten Annahme,
dass Sie mit ihr verlobt seien.

89
00:12:56,734 --> 00:12:58,270
Sie ist eine verlogene Hure!

90
00:12:58,278 --> 00:12:59,394
Beruhigen Sie sich, Reinhard!

91
00:12:59,404 --> 00:13:01,566
Wie, wie soll ich mich
da beruhigen, diese Frau,

92
00:13:02,073 --> 00:13:04,861
diese Frau versucht doch nur,
meinen Ruf zu besch├Ądigen.

93
00:13:05,326 --> 00:13:10,993
Sie wurden vorgeladen, bei Gericht
zu erscheinen. Mit sofortiger Wirkung.

94
00:13:19,048 --> 00:13:20,664
Ein Milit├Ąrgericht?

95
00:13:21,259 --> 00:13:22,340
Ja.

96
00:13:27,265 --> 00:13:29,097
Sie sind ein guter Soldat, Heydrich,

97
00:13:30,101 --> 00:13:32,559
aber in diesem Fall kann ich
nichts tun, um Ihnen zu helfen.

98
00:13:33,813 --> 00:13:37,853
Der Vater dieser jungen Dame ist ein
guter Freund von Admiral Raeder in Berlin.

99
00:13:40,987 --> 00:13:46,574
Herr Vorsitzender, diese niedertr├Ąchtigen
Anschuldigungen sind nichts als L├╝gen.

100
00:13:49,245 --> 00:13:52,329
Dies hier ist doch
Ihre Unterschrift, oder?

101
00:13:58,004 --> 00:14:02,214
Diese junge Dame hat Sie also
auf Ihren Wunsch hin besucht.

102
00:14:04,135 --> 00:14:06,593
Aber es war nie eine
ernsthafte Beziehung

103
00:14:06,721 --> 00:14:09,964
und Fr├Ąulein Wegel war
sich dessen stets bewusst.

104
00:14:11,893 --> 00:14:16,854
Dann hatten Sie also eine sexuelle
Beziehung zu dieser jungen Frau?

105
00:14:19,984 --> 00:14:21,941
Ich frage Sie noch mal:

106
00:14:22,028 --> 00:14:26,693
Hatten Sie eine sexuelle Beziehung
zu Fr├Ąulein Wegel, oder nicht?

107
00:14:33,081 --> 00:14:36,199
Sie war diejenige, die
darauf bestand, mich zu sehen.

108
00:14:37,001 --> 00:14:41,712
Und jetzt, aus nichts als
reiner Eifersucht, versucht sie,

109
00:14:41,798 --> 00:14:43,790
meine zuk├╝nftige Ehe zu zerst├Âren.

110
00:14:45,343 --> 00:14:47,050
Ich wei├č, Sie wissen, was ich meine.

111
00:14:48,429 --> 00:14:49,636
Sie alle wissen, was ich meine.

112
00:14:49,722 --> 00:14:52,135
Niemand von Ihnen w├╝rde
eine solche Frau heiraten.

113
00:14:56,312 --> 00:15:00,056
Dieses Gericht h├Ąlt ein solches
Verhalten f├╝r nicht angemessen

114
00:15:00,191 --> 00:15:02,899
f├╝r einen Offizier der deutschen Marine.

115
00:15:08,783 --> 00:15:11,867
Und ich bemitleide den
Mann, dessen Sohn Sie sind.

116
00:15:17,125 --> 00:15:18,536
Sie d├╝rfen gehen.

117
00:15:58,374 --> 00:16:00,331
Keine Besucher!

118
00:16:00,418 --> 00:16:05,254
Ich sagte: Keine Besucher.
Keine, keine, keine!

119
00:16:05,339 --> 00:16:06,455
Mach die T├╝r auf!

120
00:16:35,786 --> 00:16:37,994
Wir m├╝ssen ├╝ber unsere Zukunft reden.

121
00:16:38,706 --> 00:16:41,073
Sie hat mir nichts bedeutet.
- Was?

122
00:16:41,667 --> 00:16:44,455
Sie hat mir nichts bedeutet. Gar nichts!

123
00:16:44,587 --> 00:16:49,082
Du wirst niemals, nie wieder,
├╝ber diese Frau sprechen. Niemals!

124
00:16:51,385 --> 00:16:52,876
Jetzt sei mal ein Mann!

125
00:16:56,390 --> 00:16:57,722
Heul nicht!

126
00:17:00,770 --> 00:17:02,352
Du darfst dich nicht gehenlassen!

127
00:17:05,900 --> 00:17:10,611
Wenn du mein Mann sein willst,
dann wirst du mein Mann!

128
00:17:13,407 --> 00:17:14,864
Das meine ich ernst.

129
00:17:14,992 --> 00:17:18,531
Wir werden nie wieder hier├╝ber
auch nur ein Wort verlieren.

130
00:17:35,513 --> 00:17:37,220
Jetzt ziehe dir was an.

131
00:18:08,296 --> 00:18:11,960
Ihr zuk├╝nftiger Schwiegervater
hat mir viel von Ihnen erz├Ąhlt.

132
00:18:12,758 --> 00:18:14,966
Wie lange sind Sie schon Parteimitglied?

133
00:18:15,469 --> 00:18:17,051
Zwei Monate, Herr Himmler.

134
00:18:17,680 --> 00:18:19,137
Nicht lange.

135
00:18:19,932 --> 00:18:21,719
Davor habe ich in der Marine gedient.

136
00:18:22,435 --> 00:18:25,928
Ich wei├č. Sie fielen in Ungnade.

137
00:18:28,107 --> 00:18:29,223
Ja.

138
00:18:33,654 --> 00:18:35,395
Das interessiert mich nicht weiter.

139
00:18:40,036 --> 00:18:43,529
Ich suche jemanden, der den
neuen SS-Nachrichtendienst leitet.

140
00:18:44,123 --> 00:18:48,413
Sein Zweck ist, Informationen ├╝ber
unsere politischen Feinde zu sammeln.

141
00:18:49,128 --> 00:18:53,543
Und Infiltration von Seiten der Regierung
oder ausl├Ąndischer M├Ąchte aufzudecken.

142
00:18:54,216 --> 00:18:58,802
Sagen Sie mir, was genau ist denn
Ihre Ansicht zu Nachrichtendiensten?

143
00:18:59,930 --> 00:19:04,641
Nachrichtendienste leben von
Instinkt und Informationen.

144
00:19:06,437 --> 00:19:07,427
Ich h├Âre!

145
00:19:07,563 --> 00:19:11,056
Es erfordert
Organisationsf├Ąhigkeit und Flei├č!

146
00:19:11,859 --> 00:19:15,899
Niemand, Herr Himmler, wird h├Ąrter
und geordneter arbeiten als ich.

147
00:19:16,822 --> 00:19:18,609
K├Ânnen Sie das beweisen?

148
00:19:20,660 --> 00:19:24,370
Ihr H├╝hnerhof. Er wirft
kein Geld ab, habe ich Recht?

149
00:19:24,955 --> 00:19:26,696
Daf├╝r k├Ânnen Sie nichts, Herr Himmler.

150
00:19:26,791 --> 00:19:30,375
Sie haben sechs St├Ąlle und siebzig
H├╝hner in jedem, aber die F├╝chse

151
00:19:30,711 --> 00:19:31,792
verschaffen sich Zugang.

152
00:19:31,879 --> 00:19:33,916
Ich habe die L├Âcher im Zaun
gesehen, als ich hier eintraf.

153
00:19:34,048 --> 00:19:36,665
Sie sind nicht oft genug hier, um sich
ausreichend zu k├╝mmern und Ihr Knecht

154
00:19:36,759 --> 00:19:39,376
ist ├╝bergewichtig und
unf├Ąhig, so eine k├Ârperlich

155
00:19:39,512 --> 00:19:41,549
anstrengende Arbeit zu verrichten.

156
00:19:43,849 --> 00:19:46,933
Um den Hof wirtschaftlich zu betreiben,
muss er richtig gef├╝hrt werden

157
00:19:47,019 --> 00:19:49,978
und in weit h├Âherem Ma├če produzieren,
als zum jetzigen Zeitpunkt.

158
00:19:50,356 --> 00:19:53,474
Ich k├Ânnte Ihren Hof f├╝r Sie f├╝hren
und Ihnen innerhalb von sechs Monaten

159
00:19:53,567 --> 00:19:55,809
einen zehn Mal h├Âheren
Profit garantieren

160
00:19:55,945 --> 00:19:58,653
und die vollst├Ąndige
Ausmerzung der Fuchsangriffe.

161
00:20:01,492 --> 00:20:04,451
Oder ich k├Ânnte Ihren neuen
SS-Nachrichtendienst leiten.

162
00:20:08,290 --> 00:20:09,656
Das k├Ânnten Sie.

163
00:20:17,299 --> 00:20:20,337
Sie sagen also, dass er mit
einem Parteimitglied verheiratet,

164
00:20:20,428 --> 00:20:23,136
tats├Ąchlich aber Kommunist ist.
- Genauso ist es.

165
00:20:23,806 --> 00:20:25,013
Und k├Ânnen Sie das beweisen?

166
00:20:25,307 --> 00:20:27,549
Es wurde von mehreren Quellen best├Ątigt.

167
00:20:28,561 --> 00:20:31,053
Hervorragend. Ich danke Ihnen vielmals.

168
00:20:31,188 --> 00:20:32,395
Gern geschehen.

169
00:20:38,279 --> 00:20:40,020
Heil Hitler.
- Heil Hitler.

170
00:20:42,199 --> 00:20:43,315
Herr M├╝ller, richtig?

171
00:20:43,409 --> 00:20:47,119
Ja, Sturmhauptf├╝hrer. Ich bin Ihnen
von Herrn Hitler zugewiesen worden.

172
00:20:47,121 --> 00:20:49,363
Ich wei├č. Heydrich. Willkommen.

173
00:20:50,040 --> 00:20:52,248
Also, M├╝ller, unser erstes Ziel ist es,

174
00:20:52,752 --> 00:20:55,119
diesen kommunistischen
Kriminellen das Handwerk zu legen.

175
00:20:57,131 --> 00:20:59,919
Ich m├Âchte deren Plakate
nicht mehr l├Ąnger...

176
00:21:00,968 --> 00:21:03,756
...auf unseren Stra├čen oder
an unseren W├Ąnden sehen.

177
00:21:03,846 --> 00:21:05,758
Kein Deutscher soll
diesen Dreck lesen m├╝ssen.

178
00:21:14,023 --> 00:21:19,235
Die Kommunistische Partei ist die einzige
Partei, die die Arbeiter besch├╝tzt!

179
00:21:20,696 --> 00:21:23,689
L├╝gen und Dreck!

180
00:21:27,244 --> 00:21:30,658
Jede Macht braucht
M├Ąnner im Hintergrund,

181
00:21:30,748 --> 00:21:34,583
die sich um die wichtigsten
Geheimnisse k├╝mmern.

182
00:21:34,668 --> 00:21:36,204
Stimmen Sie mir da zu, R├Âhm?

183
00:21:36,295 --> 00:21:41,131
Sag deinen Kameraden, dass es
nur eine Partei gibt, ein Volk!

184
00:21:41,300 --> 00:21:44,668
Ein Deutschland, einen F├╝hrer!

185
00:21:45,930 --> 00:21:50,095
Ich habe viel ├╝ber Sie geh├Ârt,
vor allem ├╝ber Ihre Methoden.

186
00:21:51,352 --> 00:21:55,437
Man sagt, Sie haben Spione und
Informanten ├╝berall in der Hauptstadt.

187
00:21:56,232 --> 00:22:00,818
Und dass die Feinde der Partei
panische Angst vor Ihnen haben.

188
00:22:01,487 --> 00:22:03,695
Sie sollten der SA beitreten.

189
00:22:03,823 --> 00:22:08,033
Oh, R├Âhm! Sie haben doch
schon vierzigtausend Soldaten.

190
00:22:08,035 --> 00:22:09,947
Reicht Ihnen das immer noch nicht?

191
00:22:10,037 --> 00:22:11,949
Sind Sie eifers├╝chtig?

192
00:22:12,540 --> 00:22:16,454
Nur, weil Ihre kleine SS aus
einem Schuhkarton heraus operiert?

193
00:22:18,379 --> 00:22:20,416
Ich kenne Adolf schon sehr lange.

194
00:22:20,881 --> 00:22:23,498
Ja, im Moment sind Sie
f├╝r ihn sehr wichtig.

195
00:22:23,509 --> 00:22:27,219
Wenigstens so lange, bis er die
Partei an die Macht gebracht hat.

196
00:22:28,347 --> 00:22:29,963
Nun, das werden wir ja sehen.

197
00:22:33,936 --> 00:22:35,893
Dieser Wein ist wirklich k├Âstlich.

198
00:22:36,063 --> 00:22:37,099
Ja, allerdings.

199
00:22:38,732 --> 00:22:39,973
Auf Deutschland.

200
00:22:40,109 --> 00:22:41,645
Auf Deutschland!

201
00:22:42,278 --> 00:22:44,440
Ich fand den Abend sehr am├╝sant.

202
00:22:44,530 --> 00:22:45,691
Aus einem Schuhkarton.

203
00:22:46,407 --> 00:22:48,694
Ja, du bist der Mann
mit dem Schuhkarton.

204
00:22:50,536 --> 00:22:52,027
Oh, das ist lustig, oder, mein Schatz?

205
00:22:52,496 --> 00:22:54,362
Wir werden die Aufr├╝hrer erledigen, huh?

206
00:23:57,394 --> 00:23:58,930
Wei├čt du, wer Hitler ist?

207
00:23:59,021 --> 00:23:59,932
Ja.

208
00:24:00,022 --> 00:24:02,435
Das ist er. Siehst du
den Mann auf dem Bild?

209
00:24:02,566 --> 00:24:05,980
Das ist unser F├╝hrer. Er wurde
gerade zum Reichskanzler ernannt.

210
00:24:06,111 --> 00:24:07,227
Wei├čt du, was das bedeutet?

211
00:24:07,321 --> 00:24:09,654
Das bedeutet, er wird unser Land retten.

212
00:24:09,740 --> 00:24:13,450
Und darum sind Mami und Vati
heute auch so ├╝bergl├╝cklich.

213
00:24:26,256 --> 00:24:29,294
Mein F├╝hrer, ich halte
an dem Grundsatz fest,

214
00:24:29,385 --> 00:24:31,342
dass nur die Besten unseres Volkes,

215
00:24:32,012 --> 00:24:34,470
nur die sorgsam
Ausgew├Ąhlten unserer Rasse,

216
00:24:35,432 --> 00:24:37,719
von reiner Seele und edlem Charakter,

217
00:24:38,268 --> 00:24:41,102
die Voraussetzungen besitzen,
all das Schlechte zu bek├Ąmpfen

218
00:24:41,188 --> 00:24:43,805
und unsere Nation zu
ihrer Gr├Â├če zur├╝ckzuf├╝hren.

219
00:24:45,693 --> 00:24:49,186
Ich bin Deutscher, mein
F├╝hrer. Und ich liebe mein Land.

220
00:24:52,950 --> 00:24:56,910
Heydrich hat Fakten zusammengetragen,
die die Zweifel des F├╝hrers

221
00:24:56,912 --> 00:24:58,699
an R├Âhm und seinen Leuten best├Ątigen.

222
00:24:59,540 --> 00:25:02,533
Als Mitglieder der SS
ist es unsere Pflicht,

223
00:25:03,794 --> 00:25:06,332
jeden Einzelnen zu
eliminieren, der dem F├╝hrer

224
00:25:06,463 --> 00:25:08,580
und seinem gro├čen Plan im Wege steht.

225
00:25:08,674 --> 00:25:12,042
Die Zeit ist gekommen,
die Partei zu s├Ąubern

226
00:25:12,136 --> 00:25:14,503
und alle Dissidenten zu beseitigen.

227
00:25:29,111 --> 00:25:30,227
Heil Hitler.

228
00:26:08,942 --> 00:26:10,729
Lassen Sie nie schmutzige
Gl├Ąser auf dem Tisch stehen.

229
00:26:10,819 --> 00:26:11,650
Ist gut.

230
00:26:13,322 --> 00:26:14,403
Lina!
- Ja?

231
00:26:14,490 --> 00:26:16,823
Lauf doch nicht herum
wie ein kopfloses Huhn.

232
00:26:16,825 --> 00:26:19,488
Komm. Setz dich einen Moment zu mir.

233
00:26:19,578 --> 00:26:20,614
Oh!

234
00:26:23,123 --> 00:26:25,831
Wir sind ├╝bergl├╝cklich, dass du es
geschafft hast, heute hier zu sein.

235
00:26:26,335 --> 00:26:27,542
Aber nat├╝rlich.

236
00:26:30,923 --> 00:26:32,289
Du bist sicher sehr stolz.

237
00:26:32,382 --> 00:26:34,294
Ja, zwei Jungs, es ist wunderbar.

238
00:26:35,219 --> 00:26:38,212
Nein. Ich dachte mehr an Heydrich.

239
00:26:40,140 --> 00:26:43,633
Du warst diejenige, die ihn auf den
rechten Weg zur Partei gebracht hat.

240
00:26:44,937 --> 00:26:46,553
Er wird es weit bringen.

241
00:26:47,189 --> 00:26:52,059
Das war mir klar. Reinhard
ist was Besonderes.

242
00:26:58,450 --> 00:27:00,237
Er ist was sehr Besonderes.

243
00:27:02,121 --> 00:27:04,955
Wei├čt du, wie der F├╝hrer ihn nennt?

244
00:27:07,626 --> 00:27:10,835
Der Mann mit dem Eisernen Herzen.

245
00:28:57,819 --> 00:28:59,105
Ja, Heydrich.

246
00:29:01,240 --> 00:29:02,731
M├Ądchen oder Junge?

247
00:29:03,909 --> 00:29:09,530
Ihr seid die Elite. Die
neuen politischen K├Ąmpfer.

248
00:29:11,833 --> 00:29:14,496
Ausgew├Ąhlt aufgrund eurer Rasseng├╝te,

249
00:29:15,462 --> 00:29:19,832
eurer ideologischen
Hingabe, eurer Kompetenz.

250
00:29:20,592 --> 00:29:24,051
Der F├╝hrer hat uns mit der
allerwichtigsten Mission beauftragt.

251
00:29:26,306 --> 00:29:28,923
Der Germanisierung des Deutschen Reichs.

252
00:29:30,560 --> 00:29:35,100
Die Wehrmacht ist siegreich, und
wir f├╝hren die S├Ąuberung durch.

253
00:29:36,358 --> 00:29:44,073
Alle Fremdst├Ąmmigen, alle Kranken, alle
Feinde des Reichs werden vernichtet.

254
00:30:00,465 --> 00:30:03,958
Ein Einzelner kann das
nicht leisten, aber als SS,

255
00:30:04,803 --> 00:30:09,298
als Einsatzgruppen, sind wir stark.

256
00:30:10,142 --> 00:30:12,429
Und vergesst nicht euren heiligen Eid!

257
00:30:14,146 --> 00:30:18,106
Schont weder euer eigenes
Leben noch das Leben anderer,

258
00:30:18,191 --> 00:30:21,059
wenn das Schicksal eures
Volkes davon abh├Ąngt.

259
00:30:21,445 --> 00:30:24,483
Die zuk├╝nftigen Generationen
werden uns dankbar sein,

260
00:30:24,614 --> 00:30:27,027
wenn ihnen bewusst wird,
was wir geleistet haben.

261
00:32:20,897 --> 00:32:22,104
Heil Hitler.

262
00:32:25,777 --> 00:32:27,109
Herr General.

263
00:32:27,904 --> 00:32:29,270
Ich habe Sie warten lassen.

264
00:32:29,364 --> 00:32:30,571
Keineswegs!

265
00:32:30,657 --> 00:32:32,444
Hatten Sie eine lange Reise?

266
00:32:33,285 --> 00:32:37,700
Angenehm. Sie bewegen sich schnell,
General. Der Krieg verl├Ąuft gut.

267
00:32:38,123 --> 00:32:41,116
Es scheint, als w├Ąre Ihren
Truppen niemand ebenb├╝rtig.

268
00:32:41,209 --> 00:32:42,871
Sie treiben sie alle vor sich her.

269
00:32:44,296 --> 00:32:47,539
Ich wei├č, Sie sind sehr besch├Ąftigt,
also komme ich gleich zur Sache.

270
00:32:47,674 --> 00:32:50,792
Meine Einsatzgruppen k├Ânnen
ohne entsprechende Unterst├╝tzung

271
00:32:50,886 --> 00:32:54,300
und Zusammenarbeit mit der
Wehrmacht nicht richtig agieren.

272
00:32:54,389 --> 00:32:57,006
Ich f├╝hre eine normale Armee, Heydrich.

273
00:32:57,100 --> 00:33:01,140
Wir bek├Ąmpfen andere Armeen.
Ihre M├Ąnner sind Schl├Ąger.

274
00:33:01,229 --> 00:33:04,313
Der F├╝hrer f├╝hrt einen Krieg, den man
mit keinem anderen vergleichen kann.

275
00:33:04,441 --> 00:33:08,526
Einen Krieg? Ich bin
General der Wehrmacht.

276
00:33:09,196 --> 00:33:11,939
Ich habe in Verdun gek├Ąmpft, da waren
Sie noch nicht mal in der Pubert├Ąt.

277
00:33:11,948 --> 00:33:13,814
Erz├Ąhlen Sie mir nichts ├╝ber Kriege.

278
00:33:13,950 --> 00:33:17,785
Sie haben Recht. Sie machen
Ihre Arbeit und ich mache meine.

279
00:33:18,455 --> 00:33:23,496
Und meine Arbeit, General, beinhaltet
unter anderem die ├ťberwachung.

280
00:33:24,336 --> 00:33:29,422
Ja, ich beobachte, notiere
Dinge und informiere.

281
00:33:30,634 --> 00:33:32,876
Deshalb informiere ich
auch die Kanzlei des F├╝hrers

282
00:33:32,969 --> 00:33:34,835
├╝ber Ihre Vorliebe f├╝r junge Huren.

283
00:33:36,515 --> 00:33:37,847
Was meinen Sie damit?

284
00:33:37,933 --> 00:33:42,724
Bordell in Berlin, 22. August,
Ilena Mandel, 21 Jahre alt.

285
00:33:42,812 --> 00:33:47,898
22. November, Katarina Wert,
17 Jahre alt. 9. Februar...

286
00:33:47,984 --> 00:33:49,270
Das reicht!

287
00:33:49,819 --> 00:33:53,403
Sie sind ein hochrangiger
Offizier der Deutschen Wehrmacht,

288
00:33:53,490 --> 00:33:56,699
v├Âgeln mit unreinen Frauen und
bringen Schande ├╝ber Ihre Familie.

289
00:33:57,619 --> 00:34:01,033
Kein Kriegsgericht wird
daf├╝r Verst├Ąndnis haben.

290
00:34:01,790 --> 00:34:04,077
Ich sch├Ątze, da kennen
Sie sich ja gut aus.

291
00:34:11,383 --> 00:34:12,669
Also?

292
00:34:16,096 --> 00:34:18,213
Ich werde Ihnen alle
Informationen schicken,

293
00:34:18,348 --> 00:34:21,011
die die Wehrmacht ├╝ber die
Gegner des Regimes gesammelt hat.

294
00:34:23,979 --> 00:34:28,849
Aber warten Sie mit Ihrer S├Ąuberung,
bis meine Leute hier weg sind.

295
00:34:28,858 --> 00:34:30,224
Ausgezeichnet.

296
00:34:42,956 --> 00:34:45,118
Legt an! Feuer!

297
00:34:56,761 --> 00:34:58,047
Vortreten!

298
00:35:01,349 --> 00:35:03,056
Was haben Sie f├╝r ein Problem?

299
00:35:03,143 --> 00:35:05,135
Das Gewehr ist ├╝berhitzt
und hat Ladehemmung.

300
00:35:28,460 --> 00:35:29,826
Weitermachen!

301
00:35:50,023 --> 00:35:53,232
Ja. G, H Moll!

302
00:35:55,445 --> 00:35:57,528
Gut, noch mal von Anfang an.

303
00:35:57,656 --> 00:35:59,864
Es ist sch├Ân, Zeit
miteinander zu verbringen.

304
00:35:59,949 --> 00:36:02,657
Wir werden mehr Zeit miteinander
verbringen, wenn wir erst mal in Prag sind.

305
00:36:03,995 --> 00:36:05,202
Noch mal.

306
00:36:06,331 --> 00:36:07,492
Prag?

307
00:36:07,499 --> 00:36:08,615
Ja.

308
00:36:10,669 --> 00:36:11,876
Klaus.

309
00:36:13,088 --> 00:36:16,422
Der F├╝hrer hat deinen Vater zum
Stellvertretenden Reichsprotektor

310
00:36:16,549 --> 00:36:18,211
von B├Âhmen und M├Ąhren ernannt.

311
00:36:20,095 --> 00:36:21,302
Noch mal von vorn.

312
00:36:23,223 --> 00:36:24,680
Reinhard, das ist...

313
00:36:39,572 --> 00:36:41,814
Nein. Denke ans Pedal.

314
00:36:42,075 --> 00:36:43,407
Ja.
- Ja?

315
00:36:43,993 --> 00:36:45,655
Seit wann wei├čt du das?

316
00:36:45,662 --> 00:36:47,995
Noch mal. Einen Monat.
Noch mal von vorn, los.

317
00:36:49,958 --> 00:36:51,540
Konzentriere dich, Klaus.

318
00:36:51,918 --> 00:36:55,002
Einen Monat? Wieso hast
du es mir nicht gesagt?

319
00:36:55,130 --> 00:36:56,917
Klaus. Weil es vertraulich ist.

320
00:36:57,048 --> 00:36:59,210
Komm schon, das kannst
du besser. Na los!

321
00:37:07,809 --> 00:37:08,925
Ja.

322
00:38:09,829 --> 00:38:14,870
Wir befinden uns an einem
historischen Punkt in der Geschichte.

323
00:38:16,836 --> 00:38:23,208
Prag, genauso wie Berlin und Wien

324
00:38:24,010 --> 00:38:26,718
wurden ausgew├Ąhlt, die
ersten judenfreien St├Ądte

325
00:38:26,805 --> 00:38:29,843
des Deutschen Reichs zu werden.

326
00:38:31,142 --> 00:38:38,106
Die Toleranzpolitik meines Vorg├Ąngers
hat uns diesem Ziel nicht n├Ąhergebracht.

327
00:38:39,651 --> 00:38:41,563
Alle Juden werden aufgefordert,

328
00:38:41,694 --> 00:38:44,528
sich sofort auf dem n├Ąchstgelegenen
Polizeirevier zu melden.

329
00:38:45,323 --> 00:38:48,862
Und sie werden aufgefordert,
eine Kennzeichnung zu tragen,

330
00:38:48,952 --> 00:38:51,535
die ihre Rassenzugeh├Ârigkeit zeigt.

331
00:38:53,289 --> 00:38:56,828
Alle tschechischen
Widerstandsorganisationen

332
00:38:57,377 --> 00:39:03,214
werden zerst├Ârt und
aufgel├Âst und zwar ohne Gnade.

333
00:39:04,217 --> 00:39:08,837
Gleichzeitig werden wir die
L├Âhne aller Tschechen erh├Âhen,

334
00:39:08,972 --> 00:39:11,259
die in Waffenfabriken arbeiten.

335
00:39:12,350 --> 00:39:14,933
Die tschechischen B├╝rger sollen wissen,

336
00:39:15,562 --> 00:39:22,025
dass, so lange sie unsere Freunde
sind, wir auch der ihrige sind.

337
00:39:27,031 --> 00:39:28,397
L├Ącheln!

338
00:39:37,292 --> 00:39:38,453
Heil Hitler!

339
00:39:38,585 --> 00:39:41,749
Sieg Heil! Sieg Heil! Sieg Heil!

340
00:40:11,200 --> 00:40:12,862
Du verreist?

341
00:40:12,994 --> 00:40:14,235
Ja.

342
00:40:15,121 --> 00:40:16,612
Und wohin?

343
00:40:17,206 --> 00:40:18,413
Berlin.

344
00:40:18,541 --> 00:40:20,498
Berlin?
- Ja.

345
00:40:21,669 --> 00:40:23,877
Warum?
- Weil es Berlin ist,

346
00:40:24,005 --> 00:40:27,294
weil ich dort ein sehr
wichtiges Treffen habe.

347
00:40:28,092 --> 00:40:30,379
Ich verstehe.
- Sch├Ân.

348
00:40:34,474 --> 00:40:36,466
Wolltest du mir davon erz├Ąhlen?

349
00:40:39,354 --> 00:40:42,267
Reinhardt, ich erfahre immer
erst, dass du eine Reise planst,

350
00:40:42,398 --> 00:40:44,264
wenn ich deine Koffer in der Halle sehe.

351
00:40:46,486 --> 00:40:48,352
Ich ertrage das nicht mehr.

352
00:40:49,238 --> 00:40:50,399
Was denn?

353
00:40:51,991 --> 00:40:54,324
Ich f├╝hle mich hier von
dir im Stich gelassen.

354
00:40:54,410 --> 00:40:57,903
Ich wei├č nicht, wer ich bin
und ich wei├č nicht, wer du bist.

355
00:40:59,707 --> 00:41:01,118
Ja, nun...

356
00:41:01,209 --> 00:41:03,451
Du machst deine Sache
hervorragend, ich wei├č.

357
00:41:03,586 --> 00:41:06,750
Aber ich gehe raus auf die Stra├če
und jeder wei├č genau, wer ich bin.

358
00:41:07,256 --> 00:41:09,373
Ich f├╝hle mich wie
ein fremdartiges Tier.

359
00:41:09,509 --> 00:41:11,250
Was willst du eigentlich?

360
00:41:11,344 --> 00:41:13,802
Willst du, dass ich, willst du wieder
zur├╝ck nach Deutschland, ist es das?

361
00:41:13,930 --> 00:41:17,970
Nein, ich will nur bei dir sein.

362
00:41:18,768 --> 00:41:20,350
Du bist bei mir.

363
00:41:20,436 --> 00:41:22,894
Aber ich will ganz bei dir sein.

364
00:41:22,981 --> 00:41:23,892
Ja?

365
00:41:25,191 --> 00:41:26,523
Drei├čig Minuten.

366
00:41:27,276 --> 00:41:29,814
Drei├čig Minuten, das ist
alles, was ich kriege?

367
00:41:36,786 --> 00:41:39,494
Reinhard, wenn ich nicht w├Ąre,
w├Ąrst du nicht einmal hier.

368
00:41:40,206 --> 00:41:43,620
Hast du denn unsere Vergangenheit
schon vergessen? Wer dich gerettet hat?

369
00:41:43,710 --> 00:41:48,250
Das reicht! Es ist
genug! Du bist meine Frau!

370
00:41:52,343 --> 00:41:55,711
Noch ein Wort und du bist
es die l├Ąngste Zeit gewesen.

371
00:42:07,650 --> 00:42:09,312
Bitte entschuldige.

372
00:44:19,198 --> 00:44:22,441
Neben der umfassenden
Fragestellung zur Methodik

373
00:44:22,577 --> 00:44:25,866
und zum zeitlichen Rahmen der S├Ąuberung,

374
00:44:25,955 --> 00:44:29,448
sind bei diesem Treffen
wichtige geistliche

375
00:44:29,542 --> 00:44:31,625
und rechtliche
Entscheidungen zu treffen.

376
00:44:31,627 --> 00:44:35,667
Es geht um die folgenden
Punkte. Bitte verteilen Sie das.

377
00:44:36,215 --> 00:44:39,208
Juden mit milit├Ąrischen Auszeichnungen.

378
00:44:39,719 --> 00:44:43,008
Halbjuden, Vierteljuden.
Juden in Mischehen.

379
00:44:43,097 --> 00:44:44,679
Das sollten wir Fall f├╝r Fall pr├╝fen.

380
00:44:45,933 --> 00:44:48,266
Bitte schlagen Sie Seite 5 auf,
das gibt Ihnen eine Vorstellung

381
00:44:48,436 --> 00:44:50,052
von der anstehenden Aufgabe.

382
00:44:50,146 --> 00:44:54,390
Das sind die Zahlen unserer letzten
Erfassung, Stand 1. Januar 1942.

383
00:44:54,984 --> 00:44:58,648
Deutschland: 700.000.
Polen: 2 Millionen.

384
00:44:58,779 --> 00:45:02,864
Lettland: 300.000. Litauen: 150.000.

385
00:45:02,992 --> 00:45:04,779
Estland: bereits ges├Ąubert.

386
00:45:05,203 --> 00:45:08,822
Anschlussgebiete, Slowakei:
88.000, Kroatien: 40.000.

387
00:45:08,956 --> 00:45:11,915
Alliierte, Italien,
einschlie├člich Sardinien: 58.000.

388
00:45:12,001 --> 00:45:16,371
Neutrale L├Ąnder: 18.000.
Schweden: 8.000. T├╝rkei: 55.000.

389
00:45:16,464 --> 00:45:18,626
Und so weiter, wie auf
der Seite aufgef├╝hrt.

390
00:45:19,008 --> 00:45:23,002
Die Einsatzgruppen arbeiten
bereits mit maximaler Effizienz.

391
00:45:23,095 --> 00:45:25,838
Die Eliminierung von elf
bis zw├Âlf Millionen Personen

392
00:45:25,932 --> 00:45:28,299
bedarf einer systematischeren Methode.

393
00:45:28,851 --> 00:45:31,218
So wie einer ausgefeilteren Technik.

394
00:45:31,771 --> 00:45:33,558
Wir haben noch viel Arbeit vor uns.

395
00:45:34,023 --> 00:45:37,812
Die Endl├Âsung sieht vor, die
Juden in Arbeitslagern zu sammeln.

396
00:45:38,361 --> 00:45:40,523
Getrennt nach Geschlechtern,
die, die arbeiten k├Ânnen,

397
00:45:40,655 --> 00:45:43,238
werden in diesen Gebieten
Stra├čen und anderes bauen.

398
00:45:43,574 --> 00:45:47,488
Zweifellos wird dabei ein Gro├čteil
durch nat├╝rliche Verminderung ausfallen.

399
00:45:47,578 --> 00:45:51,037
F├╝r den Restbestand sollten wir
zweckdienlichere Ma├čnahmen ergreifen.

400
00:47:00,985 --> 00:47:02,192
Erster!

401
00:47:03,529 --> 00:47:05,361
Und in den Kopf, siehst du?

402
00:47:06,282 --> 00:47:08,490
Nimm die Niederlage hin, Soldat Gabcik.

403
00:47:31,682 --> 00:47:33,264
Schie├č schon, schie├č!

404
00:47:33,267 --> 00:47:34,758
Du musst aufs Tor schie├čen!

405
00:47:41,942 --> 00:47:44,525
Du kannst zu mir kommen
und es mir ins Ohr fl├╝stern.

406
00:47:44,945 --> 00:47:47,608
Ich sage dir was, Valcik, das hat
was mit deiner Einstellung zu tun.

407
00:47:47,740 --> 00:47:48,730
Sage es mir!

408
00:47:48,741 --> 00:47:51,609
Von Slowake zu Slowake, sage
es mir: Du wirst gehen, oder?

409
00:47:51,702 --> 00:47:53,489
Du wirst dich den Drei
K├Ânigen anschlie├čen?

410
00:47:53,579 --> 00:47:54,786
Du kannst dir deine
Worte sparen, Valcik.

411
00:47:54,872 --> 00:47:56,955
Warum soll ich mir meine Worte sparen?
- Ach, lass ihn doch reden.

412
00:47:57,041 --> 00:47:59,624
Jan, Jan, komm schon!
- Ja, was? Was willst du?

413
00:47:59,794 --> 00:48:01,330
Von Soldat zu Soldat.

414
00:48:01,337 --> 00:48:03,829
Du wirst gehen und du wirst
dich dem Widerstand anschlie├čen,

415
00:48:03,923 --> 00:48:05,630
du wirst mit Moravek k├Ąmpfen, ja?

416
00:48:05,633 --> 00:48:06,669
Wer wei├č?

417
00:48:06,675 --> 00:48:07,711
Also gut, Valcik.

418
00:48:09,136 --> 00:48:11,093
Wenn du es unbedingt wissen willst.

419
00:48:11,222 --> 00:48:14,511
Uns wurde f├╝r Valcik
eine Mission ├╝bertragen.

420
00:48:14,642 --> 00:48:17,476
Wir wurden gebeten,
reinzugehen und alle Anz├╝ge

421
00:48:17,478 --> 00:48:20,221
des Pr├Ąsidenten zu retten
und sicher hierher zu bringen.

422
00:48:23,067 --> 00:48:25,935
Du l├╝gst doch. Du l├╝gst doch!

423
00:48:26,028 --> 00:48:27,610
Es ist wahr.

424
00:48:28,322 --> 00:48:30,985
Pr├Ąsident Benes musste das Land
mit leeren H├Ąnden verlassen.

425
00:48:31,075 --> 00:48:32,566
Er hatte Gl├╝ck, dass er
sein Leben retten konnte.

426
00:48:32,660 --> 00:48:34,196
Jetzt verstehe ich. Jetzt verstehe
ich! Ihr habt das schon lange geplant.

427
00:48:34,328 --> 00:48:35,489
Mache dich ja nicht
├╝ber den Auftrag lustig!

428
00:48:35,579 --> 00:48:36,239
Ruhe!

429
00:49:48,027 --> 00:49:50,986
Wir sind gleich ├╝ber
Pilsen. Haltet euch bereit.

430
00:49:51,363 --> 00:49:55,607
Jan und Josef springen jetzt.
Die anderen in f├╝nf Minuten.

431
00:50:07,505 --> 00:50:08,621
Alles klar?

432
00:50:09,965 --> 00:50:11,081
Viel Gl├╝ck!

433
00:50:11,217 --> 00:50:12,753
Los, los, los!

434
00:51:32,840 --> 00:51:34,797
Nein, er hat sich zu sehr verheddert!

435
00:51:35,342 --> 00:51:36,674
So ein Mist.

436
00:51:38,470 --> 00:51:39,881
Oh, verdammt!

437
00:52:42,743 --> 00:52:45,702
Ist Ihnen klar, dass der
Widerstand letzte Nacht

438
00:52:45,788 --> 00:52:47,745
zwei Fallschirmspringer abgesetzt hat?

439
00:52:47,831 --> 00:52:50,665
Ja, Obergruppenf├╝hrer,
wir arbeiten daran.

440
00:52:51,418 --> 00:52:53,580
Und wie steht es mit den Drei K├Ânigen?

441
00:52:53,712 --> 00:52:55,248
Wir sind noch auf der Suche.

442
00:52:58,384 --> 00:52:59,966
Brauchen Sie meine Hilfe?

443
00:53:00,052 --> 00:53:01,884
Nein, Obergruppenf├╝hrer.
- Gut.

444
00:53:01,887 --> 00:53:03,674
Lassen Sie mich wissen,
wenn es erledigt ist.

445
00:53:04,306 --> 00:53:05,672
Nat├╝rlich.

446
00:53:07,851 --> 00:53:09,137
Meister!

447
00:53:40,884 --> 00:53:42,841
Ich dachte schon, wir
h├Ątten euch verloren.

448
00:53:43,429 --> 00:53:44,920
Die Sicherheitskontrollen h├Ąufen sich.

449
00:53:45,806 --> 00:53:48,139
Besonders, wenn man nach Prag rein will.

450
00:53:49,309 --> 00:53:53,849
Ihr m├╝sst euch aufteilen.
Euch unters Volk mischen.

451
00:53:55,315 --> 00:53:58,649
Also, eure Arbeitserlaubnis.

452
00:54:01,905 --> 00:54:04,693
Hier. Tragt das hier, wenn ihr ankommt.

453
00:54:05,534 --> 00:54:08,368
Euer Kontakt erkennt euch dann. Hier.
- Ist gut.

454
00:54:13,584 --> 00:54:16,292
Vorsicht an der Bahnsteigkante.

455
00:54:36,106 --> 00:54:37,722
Juden gehen nach rechts.

456
00:54:39,067 --> 00:54:41,184
Ausweise bereithalten.

457
00:54:44,698 --> 00:54:45,905
Josef?

458
00:54:50,954 --> 00:54:53,492
He, Sie, Ihre Papiere.

459
00:55:01,215 --> 00:55:03,832
F├╝r welchen Klempner arbeiten Sie?
- Lipanska.

460
00:56:07,823 --> 00:56:09,234
Das ist meine Familie.

461
00:56:11,827 --> 00:56:13,318
Begr├╝├čt euren Cousin.

462
00:56:13,412 --> 00:56:15,278
Guten Tag Ich bin Josef.

463
00:56:15,622 --> 00:56:17,454
Guten Tag.
- Guten Tag.

464
00:56:32,639 --> 00:56:34,551
Wir unterhalten uns nicht vor ihnen.

465
00:56:36,602 --> 00:56:38,685
Das Beste ist, wenn du gar nichts sagst.

466
00:56:38,770 --> 00:56:40,386
Jeder ist ein potenzieller Feind.

467
00:56:40,480 --> 00:56:42,346
Die Nazis haben uns ausgehungert.

468
00:56:43,108 --> 00:56:45,896
Dann sagten sie uns,
Informationen seien unsch├Ątzbar.

469
00:56:46,528 --> 00:56:48,895
So bringen sie die
Leute gegeneinander auf.

470
00:56:49,823 --> 00:56:50,939
Danke.

471
00:56:56,914 --> 00:56:58,826
Ihr Freund ist in Sicherheit.

472
00:57:09,760 --> 00:57:11,843
Heute Nacht schlafen Sie hier.

473
00:57:11,929 --> 00:57:15,138
Aber morgen werden Sie beide bei
einer anderen Familie untergebracht.

474
00:57:22,230 --> 00:57:24,938
Wir werden von den Nazis
permanent beschattet,

475
00:57:25,025 --> 00:57:26,937
nachdem sie das Flugzeug gesehen haben.

476
00:57:27,861 --> 00:57:30,854
Heydrich will unbedingt
die K├Âpfe der Drei K├Ânige.

477
00:57:30,948 --> 00:57:32,234
Ich muss sie trotzdem treffen.

478
00:57:32,324 --> 00:57:35,192
Ja, nat├╝rlich. Ich werde
Ihnen sagen, wann und wo.

479
00:57:36,036 --> 00:57:39,780
Zuerst werden Sie eine Kontaktperson
Ihrer neuen Familie treffen.

480
00:57:43,335 --> 00:57:44,997
Tut mir leid, wir haben geschlossen.

481
00:57:45,003 --> 00:57:46,790
Oh, ich brauche nur
eine schnelle Haarw├Ąsche.

482
00:57:48,799 --> 00:57:51,587
Kein Problem, ich k├╝mmere mich
um ihn und schlie├če danach ab.

483
00:57:51,677 --> 00:57:52,963
Wie Sie wollen.

484
00:58:02,020 --> 00:58:03,636
Ich habe auf Sie gewartet.

485
00:58:07,317 --> 00:58:10,230
Bitte setzen Sie sich.
Ich wasche Ihnen die Haare.

486
00:59:03,749 --> 00:59:05,365
Sie k├Ânnen jetzt reinkommen.

487
00:59:09,755 --> 00:59:12,873
Wenn Sie noch was brauchen,
sagen Sie Bescheid.

488
00:59:14,092 --> 00:59:16,505
Meine Frau hat Ihnen was zum
Anziehen aufs Bett gelegt.

489
00:59:18,221 --> 00:59:21,259
F├╝hlen Sie sich wie Zuhause.
- Danke, Herr Novak.

490
00:59:21,266 --> 00:59:22,382
Gute Nacht.

491
00:59:35,447 --> 00:59:37,188
Gehe in dein Zimmer!

492
00:59:44,498 --> 00:59:45,909
Kopfkissen.

493
00:59:52,214 --> 00:59:53,830
Normalerweise ist das mein Zimmer,

494
00:59:53,924 --> 00:59:57,133
aber ich werde bei
meiner Schwester schlafen.

495
01:00:03,558 --> 01:00:05,925
Es w├Ąre eine gute Tarnung,
zusammen durch die Stadt zu laufen.

496
01:00:06,019 --> 01:00:07,635
Das ist wahr, ja.

497
01:00:18,990 --> 01:00:20,731
Sag es nicht meinem Vater.

498
01:01:11,793 --> 01:01:13,125
Wo ist er?

499
01:01:14,129 --> 01:01:18,214
Rede mit mir! Wo ist er? Wo?

500
01:01:20,927 --> 01:01:22,213
Reichsprotektor.

501
01:01:25,891 --> 01:01:29,055
Josef Masin, er kann mich h├Âren, ja?
- Ja, kann er.

502
01:01:30,729 --> 01:01:31,810
Josef,

503
01:01:33,940 --> 01:01:37,900
ich bin Heydrich, der Reichsprotektor.

504
01:01:40,530 --> 01:01:41,896
Ja.

505
01:01:45,076 --> 01:01:47,363
Vaclav Moravek, wo ist er?

506
01:01:50,832 --> 01:01:52,289
Nein?

507
01:01:54,586 --> 01:01:55,827
Aufstehen.

508
01:01:56,129 --> 01:01:57,995
Er ist bewegungsunf├Ąhig.
- Er ist was?

509
01:01:58,256 --> 01:02:00,669
Bewegungsunf├Ąhig.
- Dann helfen Sie ihm hoch!

510
01:02:06,056 --> 01:02:10,551
Josef, wo sind die Fallschirmspringer?

511
01:02:11,353 --> 01:02:15,438
Was wollen sie? Was will England, Josef?

512
01:02:16,191 --> 01:02:18,228
Vaclav Moravek, wo ist er?

513
01:02:19,110 --> 01:02:23,901
Lang, lang lebe die Tschechoslowakei!

514
01:02:24,199 --> 01:02:25,406
Ja?

515
01:02:28,828 --> 01:02:31,320
Lang lebe die Tschechoslowakei.

516
01:02:34,042 --> 01:02:37,206
Es sind drei K├Ânige, meine Herren.

517
01:02:39,631 --> 01:02:41,418
Finden Sie Moravek.

518
01:03:18,962 --> 01:03:19,827
Jan!

519
01:03:23,883 --> 01:03:25,499
Ich bin froh, dich
zu sehen, mein Freund.

520
01:03:25,593 --> 01:03:26,674
Oh ja?

521
01:03:27,220 --> 01:03:28,927
Wie geht es dir?
- Gut, und dir?

522
01:03:29,097 --> 01:03:30,087
Ja?

523
01:03:30,265 --> 01:03:32,848
Geht so. Ich habe viel gelesen.

524
01:03:32,976 --> 01:03:35,969
Du liest? Das glaube ich ja nicht.

525
01:03:36,062 --> 01:03:39,396
Diese alten Leute trinken den ganzen
Tag nur Tee und spielen Bridge.

526
01:03:39,482 --> 01:03:42,646
Ich drehe noch durch. Ich
fange an, England zu vermissen.

527
01:03:42,736 --> 01:03:44,272
Du armer Kerl.

528
01:03:46,948 --> 01:03:49,065
Was machst du f├╝r ein Gesicht?
- H├Ą?

529
01:03:49,242 --> 01:03:51,279
Was machst du f├╝r ein Gesicht?
- Was f├╝r ein Gesicht?

530
01:03:51,703 --> 01:03:53,069
Das ist mein Gesicht.

531
01:03:53,204 --> 01:03:54,570
Du warst schon in Kampfhandlungen
verwickelt, habe ich Recht?

532
01:03:54,664 --> 01:03:55,575
Nein.

533
01:03:57,459 --> 01:03:59,041
L├╝ge mich nicht an, Jan.

534
01:03:59,252 --> 01:04:01,289
Riech mal, riech!

535
01:04:03,381 --> 01:04:05,964
Du riechst nach Lavendel.
- Lavendel!

536
01:04:06,051 --> 01:04:07,508
Du wei├čt schon, dass Krieg ist?

537
01:04:08,219 --> 01:04:10,131
Wo hast du
Lavendel-Haarwaschmittel her?

538
01:04:10,263 --> 01:04:11,049
Hey.

539
01:04:15,101 --> 01:04:16,592
Das ist Moravek.

540
01:04:34,746 --> 01:04:36,533
Bitte setzen Sie sich.

541
01:04:41,419 --> 01:04:46,539
Es ist etwas Schlimmes passiert.
Die SS hat unser Versteck gefunden.

542
01:04:47,342 --> 01:04:51,928
Sie erschossen Balaban, und Masin
wird inzwischen auch tot sein.

543
01:04:52,430 --> 01:04:54,763
Ich bin der Letzte von den Drei K├Ânigen.

544
01:04:55,892 --> 01:04:59,761
Und offensichtlich hat Heydrich
von Ihrer Operation erfahren.

545
01:05:00,397 --> 01:05:02,935
Er versucht verzweifelt
herauszufinden, warum Sie hier sind.

546
01:05:03,066 --> 01:05:04,932
Er wird es fr├╝h genug rauskriegen.

547
01:05:05,318 --> 01:05:06,650
H├Âren Sie mir zu.

548
01:05:08,905 --> 01:05:11,113
Das ist nicht einfach
irgendeine Mission,

549
01:05:11,116 --> 01:05:12,732
die Ihnen von London anvertraut wurde.

550
01:05:13,076 --> 01:05:14,487
Haben Sie mich verstanden?

551
01:05:16,329 --> 01:05:17,661
Ja, klar.

552
01:05:20,959 --> 01:05:22,325
Haben Sie so eine?

553
01:05:31,428 --> 01:05:34,045
Ich kenne jemanden, der Sie
├╝ber Heydrich informieren kann.

554
01:05:34,389 --> 01:05:35,971
Wann k├Ânnen wir ihn treffen?

555
01:05:36,057 --> 01:05:39,641
Morgen. Bereiten Sie die Operation vor.

556
01:05:42,772 --> 01:05:45,765
Sobald Sie fertig sind, verrate
ich Ihnen Ihren Fluchtplan.

557
01:05:49,362 --> 01:05:50,648
Sie k├Ânnen jetzt gehen.

558
01:05:52,949 --> 01:05:54,065
Danke.

559
01:05:55,618 --> 01:05:57,484
Was machen Sie in dem Chateau?

560
01:05:57,579 --> 01:05:59,115
Ich k├╝mmere mich um das Haus.

561
01:06:00,248 --> 01:06:02,740
Und Sie arbeiten die ganze Woche dort?
- Ja.

562
01:06:02,834 --> 01:06:05,417
Von Tagesanbruch bis Frau
Heydrich mir sagt, zu gehen.

563
01:06:05,503 --> 01:06:06,664
Meistens sehr sp├Ąt.

564
01:06:06,754 --> 01:06:09,542
Ich m├Âchte, dass Sie genau
festhalten, wann er das Haus verl├Ąsst

565
01:06:09,632 --> 01:06:11,840
und wann er wieder zur├╝ckkommt.

566
01:06:12,802 --> 01:06:15,715
Machen Sie bitte ein H├Ąkchen,
wenn er eine Eskorte hat.

567
01:06:17,265 --> 01:06:20,849
Geben Sie die Information an
einen Kontakt Ihrer Wahl weiter.

568
01:06:21,561 --> 01:06:24,725
Vielleicht an jemanden am Stadtrand
im Norden, wo die Soldaten niemals

569
01:06:24,856 --> 01:06:27,348
hingehen, aus Angst, sich
die Stiefel dreckig zu machen.

570
01:06:28,943 --> 01:06:31,981
Josef wird die Information
pers├Ânlich jeden Nachmittag um F├╝nf

571
01:06:32,071 --> 01:06:35,485
an der Stra├čenbahn-Haltestelle
Tolska-Stra├če entgegennehmen.

572
01:06:45,460 --> 01:06:47,998
Ich will ├╝ber jeden seiner
Schritte Bescheid wissen.

573
01:06:48,546 --> 01:06:51,129
Ich will alle seine
kleinen Gewohnheiten kennen.

574
01:07:24,082 --> 01:07:25,414
Du siehst gut aus heute.

575
01:07:39,472 --> 01:07:41,805
Du stehst ├╝berall v├Âllig ungesch├╝tzt da.

576
01:07:44,852 --> 01:07:46,809
Ich habe den passenden Ort gefunden.

577
01:07:48,648 --> 01:07:51,356
Es wird in einer Stra├čenkurve
im Au├čenbezirk sein,

578
01:07:51,442 --> 01:07:53,183
da kommt er jeden Tag vorbei.

579
01:07:53,528 --> 01:07:56,817
Zehn Uhr. Jeden Tag,
pr├Ązise wie ein Uhrwerk.

580
01:07:56,906 --> 01:08:00,695
Am besten bilden wir ein Dreieck,
jemand steht am oberen Ende

581
01:08:00,785 --> 01:08:02,572
der Kurve als Beobachtungsposten.

582
01:08:02,662 --> 01:08:04,995
Um ein Dreieck zu bilden,
m├╝ssen wir aber zu dritt sein.

583
01:08:05,081 --> 01:08:07,414
Ja, wir bitten Moravek
um einen weiteren Mann.

584
01:08:07,500 --> 01:08:09,332
Moravek? Hast du was von ihm geh├Ârt?

585
01:08:09,419 --> 01:08:11,126
Nein, aber das werden wir.

586
01:08:11,129 --> 01:08:14,042
Das hoffe ich, denn ohne ihn werden
wir aus Prag nicht rauskommen.

587
01:08:19,220 --> 01:08:20,461
Tanz mit mir!

588
01:08:20,471 --> 01:08:22,133
Tanzen? Nein, nein.

589
01:08:32,108 --> 01:08:36,193
Josef ist Slowake, oder? Wie
habt ihr euch kennengelernt?

590
01:08:36,946 --> 01:08:39,654
In Polen, vor zwei Jahren.

591
01:08:41,326 --> 01:08:45,570
Ich war grade ├╝ber die Grenze
geflohen und wollte zu den Partisanen.

592
01:08:47,373 --> 01:08:51,959
Ich bin per Anhalter hinten auf einem
Lkw mitgefahren. Josef sa├č auch da.

593
01:08:51,961 --> 01:08:54,374
Er hat bis Krakau ohne Pause geredet.

594
01:09:01,220 --> 01:09:03,507
Versprich mir, dass du
da lebend rauskommst.

595
01:09:42,637 --> 01:09:45,220
Moravek ist drin. Er sitzt in der Falle.

596
01:09:45,306 --> 01:09:46,422
Gut, holen Sie ihn.

597
01:09:47,392 --> 01:09:48,599
St├╝rmen!

598
01:10:40,445 --> 01:10:45,736
Eure Drei K├Ânige sind tot.
Der Widerstand ist beendet.

599
01:10:46,909 --> 01:10:50,903
Geht heim, sagt Euren Freunden
und Familien, dass es vorbei ist.

600
01:11:35,082 --> 01:11:37,574
"Kontakt zu Moravek verloren

601
01:11:37,668 --> 01:11:40,285
Unterst├╝tzung von Prag-Einheit

602
01:11:40,379 --> 01:11:42,211
Ziel: Heydrich"

603
01:11:51,015 --> 01:11:52,222
Valcik!

604
01:11:53,935 --> 01:11:55,221
Valcik!

605
01:11:57,188 --> 01:11:59,054
Was ist? Was ist los?

606
01:11:59,190 --> 01:12:00,271
Lies das!

607
01:12:04,570 --> 01:12:05,686
Oh mein Gott!

608
01:12:05,780 --> 01:12:08,238
Wir haben eine Nachricht
aus London erhalten.

609
01:12:08,324 --> 01:12:12,910
Wir alle hier sind Tschechen,
also betrifft das jeden von uns.

610
01:12:13,663 --> 01:12:18,704
Wenn ihr Heydrich t├Âtet, bringt
ihr nicht nur euer Leben in Gefahr,

611
01:12:18,793 --> 01:12:20,910
sondern das von jedem
hier in diesem Raum.

612
01:12:21,796 --> 01:12:23,708
Und denkt an die Menschen.

613
01:12:24,340 --> 01:12:27,549
Ihr kennt die Vergeltungsma├čnahmen,
falls ihr erfolgreich seid.

614
01:12:27,635 --> 01:12:30,093
Die Befehle aus London
sollten wir vergessen.

615
01:12:30,555 --> 01:12:32,547
Hier geht es um unsere Zukunft.

616
01:12:32,640 --> 01:12:34,051
Er hat Recht, Jan.

617
01:12:35,309 --> 01:12:37,926
Denk doch mal an deine Lieben.
- Ich soll an...

618
01:12:38,020 --> 01:12:40,307
Denke daran, was sie
dann durchmachen werden.

619
01:12:42,233 --> 01:12:44,395
Ich soll an meine Lieben denken?

620
01:12:45,611 --> 01:12:49,230
Das tue ich. Ich denke die
ganze Zeit an meine Lieben.

621
01:12:50,324 --> 01:12:53,567
Manchmal w├╝nschte ich, sie h├Ątten
jemand anderen hierf├╝r ausgesucht.

622
01:12:56,581 --> 01:12:59,824
Dann gibst du die Mission auf, ja?

623
01:13:01,961 --> 01:13:03,668
Heydrich muss sterben.

624
01:13:03,796 --> 01:13:05,378
Egal, wie hoch der Preis ist?

625
01:13:05,548 --> 01:13:08,131
Du sprichst ├╝ber den Widerstand,
du sprichst ├╝ber alle...

626
01:13:08,843 --> 01:13:09,959
Alle Menschen in diesem Raum.

627
01:13:10,052 --> 01:13:12,009
Was denkst du, warum
wir hier sind, Opalka?

628
01:13:12,138 --> 01:13:14,551
Denkst du nicht an all die
anderen, die auch hier leben m├╝ssen?

629
01:13:14,682 --> 01:13:15,763
Curda, wir k├Ąmpfen in einem Krieg.

630
01:13:15,850 --> 01:13:19,560
Ja, na klar, das wei├č ich auch, Jan.
Aber das wird den Krieg nicht ├Ąndern.

631
01:13:19,979 --> 01:13:20,969
Es wird gar nichts ├Ąndern.

632
01:13:21,105 --> 01:13:24,769
Curda, du irrst dich. Nicht ein
hochrangiger Nazi-Offizier ist je

633
01:13:24,901 --> 01:13:28,110
durch irgendeine Widerstandsbewegung
in Europa get├Âtet worden.

634
01:13:28,237 --> 01:13:29,648
Das ist verr├╝ckt, das ist...

635
01:13:29,780 --> 01:13:31,442
Es ist unsere Aufgabe,
unsere Pflicht, als M├Ąnner,

636
01:13:31,532 --> 01:13:33,239
als Soldaten, etwas zu unternehmen.

637
01:13:33,242 --> 01:13:35,575
Die Welt muss sehen, dass
die nicht unbesiegbar sind.

638
01:13:35,703 --> 01:13:37,695
Das sehe ich auch so.
- Zu welchem Zweck?

639
01:13:37,830 --> 01:13:40,447
Die Welt soll sehen, dass die
Tschechoslowakei k├Ąmpfen wird.

640
01:13:40,541 --> 01:13:41,873
Wir haben nicht gek├Ąmpft.

641
01:13:42,001 --> 01:13:44,459
Das ist ein Himmelfahrtskommando,
es gibt dann kein Zur├╝ck.

642
01:13:44,587 --> 01:13:45,873
Deshalb sage ich...

643
01:13:47,006 --> 01:13:51,842
Wenn ihr das tut, dann m├╝sst ihr
euch eurer Sache wirklich sicher sein.

644
01:13:53,220 --> 01:13:55,086
Opalka...
- Es gibt nichts mehr zu sagen.

645
01:13:55,973 --> 01:14:00,684
Jan und ich werden Heydrich t├Âten.
Valcik wird uns dabei helfen.

646
01:14:01,437 --> 01:14:03,895
Wirst du uns auch helfen
oder nur tatenlos rumsitzen?

647
01:14:07,401 --> 01:14:09,108
Ich werde nicht rumsitzen.

648
01:14:14,033 --> 01:14:15,865
Ich werde euch dabei helfen.

649
01:14:20,665 --> 01:14:22,452
F├╝r die Tschechoslowakei.

650
01:14:25,044 --> 01:14:26,831
Ich w├╝nsche allen Gl├╝ck.

651
01:15:42,329 --> 01:15:44,946
Ave Maria, gratia plena;
Dominus tecum;

652
01:15:45,041 --> 01:15:50,036
benedicta tu in mulieribus,
et benedictus fructus ventris tui, Iesus.

653
01:15:50,129 --> 01:15:52,792
Sancta Maria, Mater Dei,
ora pro nobis peccatoribus

654
01:15:52,882 --> 01:15:56,000
nunc et in hora mortis nostrae.
Amen.

655
01:15:56,385 --> 01:15:57,546
Ave Maria...

656
01:22:24,565 --> 01:22:26,227
Bitte entschuldigen Sie, bitte.

657
01:22:32,072 --> 01:22:33,188
Verdammt!

658
01:23:10,110 --> 01:23:11,976
Das Fahrrad, ich habe
das Fahrrad stehen lassen.

659
01:23:12,112 --> 01:23:12,568
Du brauchst einen...

660
01:23:12,571 --> 01:23:14,688
Ich habe es auf halbem Weg irgendwo
am Stra├čenrand stehen lassen.

661
01:23:14,698 --> 01:23:15,563
Du brauchst einen Arzt!

662
01:23:15,574 --> 01:23:17,361
Das Fahrrad kann dort nicht
stehenbleiben. Bitte, Anna, bitte!

663
01:23:17,367 --> 01:23:18,073
Schon gut, schon gut, schon gut!

664
01:23:29,004 --> 01:23:31,712
Wie konnte so was nur passieren? Wie?

665
01:23:31,924 --> 01:23:32,960
Ich versichere Ihnen, wir tun...

666
01:23:33,050 --> 01:23:35,588
Es ist Ihre Aufgabe, ihn
zu besch├╝tzen! Sonst nichts!

667
01:23:38,847 --> 01:23:39,963
Wo ist er?

668
01:24:47,749 --> 01:24:48,364
Sie kommen!

669
01:24:48,375 --> 01:24:48,831
Was?

670
01:24:49,209 --> 01:24:50,199
Sie kommen!

671
01:25:04,308 --> 01:25:05,594
Was tun Sie da?

672
01:25:05,684 --> 01:25:06,720
Was hat das alles zu bedeuten?

673
01:25:07,311 --> 01:25:08,267
Er ist mein Arzt!

674
01:25:08,395 --> 01:25:10,728
Diese junge Frau ist
Asthmatikerin, sie ben├Âtigt...

675
01:25:10,814 --> 01:25:11,520
Mit unvollst├Ąndigen Papieren!

676
01:25:12,316 --> 01:25:13,773
Ich muss t├Ąglich nach ihr sehen!

677
01:25:16,737 --> 01:25:18,524
Hast du den Schrank durchsucht?

678
01:25:18,822 --> 01:25:19,687
Ja, habe ich.

679
01:25:27,706 --> 01:25:29,493
Sie sind nicht hier! Weitersuchen!

680
01:25:38,133 --> 01:25:40,921
Anna! Sind sie weg?

681
01:25:41,011 --> 01:25:41,501
Ja.

682
01:25:41,511 --> 01:25:42,342
Ganz sicher?

683
01:25:42,346 --> 01:25:43,962
Ja! Geht es dir gut?

684
01:25:43,972 --> 01:25:44,758
Ja, und dir?

685
01:25:44,765 --> 01:25:45,676
Alles in Ordnung.

686
01:26:06,203 --> 01:26:07,068
Sie sind ├╝berall!

687
01:26:07,079 --> 01:26:07,739
Geht es dir gut?

688
01:26:07,829 --> 01:26:08,319
Ja.

689
01:26:08,413 --> 01:26:08,823
Sch├Ân.

690
01:26:33,605 --> 01:26:35,562
Ich komme zur├╝ck, um dich zu holen.

691
01:27:43,633 --> 01:27:44,498
Wir waren so nah dran.

692
01:27:44,593 --> 01:27:46,300
Ja. Kopf hoch.

693
01:27:46,678 --> 01:27:47,088
Ja.

694
01:28:07,657 --> 01:28:08,522
Mama?

695
01:28:09,117 --> 01:28:15,205
Ja, was ist denn?

696
01:28:16,333 --> 01:28:18,120
Was ist mit den Cousins passiert?

697
01:28:22,547 --> 01:28:26,131
Sprich nicht ├╝ber sie.
Hast du verstanden?

698
01:28:27,344 --> 01:28:28,255
Niemals!

699
01:28:29,221 --> 01:28:30,211
Ist gut.

700
01:28:38,104 --> 01:28:42,644
Ich bin in einer Stunde
zur├╝ck. Ich geh ein die Kirche.

701
01:28:46,905 --> 01:28:49,443
Wenn wir hier rauskommen, wei├čt
du, was ich dann machen werde?

702
01:28:49,616 --> 01:28:50,322
Was?

703
01:28:51,326 --> 01:28:54,990
Ich werde den Krieg
gewinnen, Libiana heiraten

704
01:28:54,996 --> 01:28:56,578
und sie mit nach Amerika nehmen.

705
01:28:56,665 --> 01:28:59,783
Aber ich dachte, das sei
alles nur zur Tarnung gewesen.

706
01:29:00,961 --> 01:29:05,126
Na ja, ich habe meine Meinung ge├Ąndert.

707
01:29:06,466 --> 01:29:11,302
Was ist mit dir, was wirst du
tun? Auch nach Amerika gehen?

708
01:29:11,304 --> 01:29:17,676
Nein, ich will hier leben.
In einem freien Land.

709
01:29:21,189 --> 01:29:22,805
In einem freien Land.

710
01:29:41,835 --> 01:29:44,077
Sie m├╝ssen das Land in
diesen S├Ąrgen verlassen.

711
01:29:45,130 --> 01:29:47,213
Also, wie f├╝hlt es sich an?

712
01:29:47,757 --> 01:29:49,089
Es wird funktionieren.

713
01:29:49,926 --> 01:29:53,465
Gut. W├╝rden Sie mir bitte helfen, ja?

714
01:29:54,097 --> 01:29:55,929
Wir m├╝ssen sie runter
in die Krypta bringen.

715
01:30:03,440 --> 01:30:04,556
Unsere Kinder...

716
01:30:06,234 --> 01:30:07,850
Unsere Kinder...

717
01:30:07,944 --> 01:30:09,060
Was ist mit ihnen?

718
01:30:10,363 --> 01:30:15,700
Ziehe unsere, ziehe unsere Kinder...

719
01:30:19,456 --> 01:30:22,369
...als, als gute Arier auf.

720
01:30:24,502 --> 01:30:27,119
Ihres Namens w├╝rdig.

721
01:30:28,298 --> 01:30:29,584
Ja. Ja.

722
01:30:32,218 --> 01:30:34,380
Als gute Deutsche.

723
01:30:38,433 --> 01:30:40,720
Wie soll ich nur ohne dich leben?

724
01:30:45,440 --> 01:30:50,560
Glaube einfach an den F├╝hrer.

725
01:30:53,239 --> 01:30:54,775
Himmler ist hier.

726
01:31:19,599 --> 01:31:20,510
Danke.

727
01:31:38,034 --> 01:31:39,821
F├╝r den F├╝hrer!

728
01:31:58,096 --> 01:32:03,262
Mein Vater hat eine Oper geschrieben.

729
01:32:07,981 --> 01:32:11,190
An eine Stelle erinnere ich mich noch.

730
01:32:12,569 --> 01:32:17,815
"Die Welt ist blo├č ein Leierkasten,

731
01:32:19,617 --> 01:32:22,530
den unser Herrgott dreht."

732
01:32:24,205 --> 01:32:27,494
Und wir alle tanzen nach seiner Musik.

733
01:32:36,801 --> 01:32:38,838
Lasst sie tanzen.

734
01:33:04,245 --> 01:33:05,201
Nein!

735
01:33:54,003 --> 01:33:54,834
Schneller!

736
01:33:55,255 --> 01:33:56,245
Auf geht's!

737
01:33:58,675 --> 01:34:00,382
Los, los, los!

738
01:34:46,014 --> 01:34:46,970
Namen!

739
01:34:49,726 --> 01:34:51,217
Namen, sofort!

740
01:34:54,981 --> 01:34:58,349
Mucha. Gross!

741
01:35:00,236 --> 01:35:01,192
Velezy.

742
01:35:03,990 --> 01:35:05,481
Jan Guzira.

743
01:35:07,035 --> 01:35:08,492
Jan Mikalas.

744
01:35:09,204 --> 01:35:09,990
Feuer!

745
01:35:13,750 --> 01:35:16,834
Au├čerhalb Prags gibt
es ein Dorf. Lidice.

746
01:35:18,004 --> 01:35:20,747
Einige Familien dort
hatten S├Âhne in der Armee.

747
01:35:20,882 --> 01:35:23,374
Die sind '38 nach England entkommen.

748
01:35:24,886 --> 01:35:27,424
Aber wir sind uns nicht
sicher, ob auch nur irgendeiner

749
01:35:27,430 --> 01:35:29,387
von ihnen an dem Attentat beteiligt war.

750
01:35:31,935 --> 01:35:33,767
Spielt das wirklich eine Rolle?

751
01:35:43,988 --> 01:35:53,705
Legt an! Feuer! Feuer! Feuer!

752
01:35:59,712 --> 01:36:02,580
Achtung! B├╝rger von B├Âhmen und M├Ąhren!

753
01:36:03,132 --> 01:36:07,797
Jeder, der Informationen ├╝ber
den Mord am Reichsprotektor hat

754
01:36:08,221 --> 01:36:12,340
und sich nicht umgehend
meldet, wird hingerichtet.

755
01:36:12,892 --> 01:36:16,602
Das Dorf Lidice hat f├╝r
dieses Verbrechen schon geb├╝├čt.

756
01:36:17,188 --> 01:36:21,853
Die M├Ąnner wurden erschossen, die
Frauen und Kinder sitzen im Gef├Ąngnis.

757
01:36:22,652 --> 01:36:26,111
Achtung! B├╝rger von B├Âhmen und M├Ąhren!

758
01:36:27,031 --> 01:36:31,947
Jeder, der Informationen ├╝ber
den Mord am Reichsprotektor hat

759
01:36:32,245 --> 01:36:36,535
und sich nicht umgehend
meldet, wird hingerichtet.

760
01:36:37,333 --> 01:36:40,872
Jeder, der dem F├╝hrer
hilft, wird belohnt!

761
01:36:41,379 --> 01:36:44,793
Achtung! B├╝rger von
B├Âhmen und von M├Ąhren!

762
01:36:45,842 --> 01:36:51,713
Es wird nicht aufh├Âren. Wir
m├╝ssen uns ihnen stellen.

763
01:36:55,059 --> 01:36:56,595
Sie werden uns alle t├Âten.

764
01:36:57,270 --> 01:36:58,010
Ja.

765
01:36:59,355 --> 01:37:00,095
Nein.

766
01:37:27,884 --> 01:37:28,624
Halt!

767
01:37:30,762 --> 01:37:32,378
Mein Name ist Karel Curda.

768
01:37:33,264 --> 01:37:35,722
Ich habe Informationen
├╝ber die Fallschirmspringer,

769
01:37:35,725 --> 01:37:37,387
die den Protektor get├Âtet haben.

770
01:40:14,717 --> 01:40:17,209
Du kannst ihm helfen, dass es aufh├Ârt.

771
01:40:21,474 --> 01:40:22,760
Blendet seine Augen!

772
01:40:22,767 --> 01:40:23,632
Nein!

773
01:40:23,643 --> 01:40:25,885
Sofort! Blendet ihn!

774
01:40:26,270 --> 01:40:27,886
Nein! Bitte nicht!

775
01:40:27,980 --> 01:40:28,595
Nein!

776
01:40:28,606 --> 01:40:31,440
Rede endlich! Sag es mir!

777
01:40:31,984 --> 01:40:36,479
Sag es mir, auf der Stelle! Du
wirst jetzt endlich mit mir reden!

778
01:40:37,782 --> 01:40:39,068
Antworte mir.

779
01:40:40,952 --> 01:40:45,242
Willst du, dass das aufh├Ârt?
Huh? Willst du, dass das aufh├Ârt?

780
01:40:46,457 --> 01:40:49,074
Willst du, dass das aufh├Ârt? Huh?

781
01:40:51,254 --> 01:40:56,215
Ich frage dich das letzte
Mal. Sage mir, wo sie sind!

782
01:40:57,718 --> 01:40:58,925
Sage es mir!

783
01:41:01,639 --> 01:41:02,629
In der Kirche.

784
01:41:13,276 --> 01:41:14,858
Los, los, los, M├Ąnner!

785
01:41:15,236 --> 01:41:19,276
Alles durchsuchen! Rein hier!
Wird es bald! Na los jetzt!

786
01:42:28,017 --> 01:42:29,724
Da dr├╝ben! Die sind ├╝berall!

787
01:42:53,417 --> 01:42:54,328
Los!

788
01:45:09,428 --> 01:45:11,135
Sofort. Vorsicht da unten!

789
01:48:23,122 --> 01:48:24,454
Da fehlen zwei.

790
01:48:25,791 --> 01:48:28,408
Die Flanke sichern! Zum Angriff!

791
01:48:29,712 --> 01:48:31,078
Den Schlauch ansetzen!

792
01:48:35,467 --> 01:48:36,628
Ich will sie lebend!

793
01:49:10,210 --> 01:49:12,372
Josef! Was hast du vor?

794
01:49:12,379 --> 01:49:14,211
Hier muss ein Abwasserkanal sein.

795
01:49:15,632 --> 01:49:18,716
Unter der Stra├če. Wir
m├╝ssen uns nur durchgraben.

796
01:49:18,719 --> 01:49:20,381
Er m├╝sste hier sein. Hilf mir.

797
01:50:37,673 --> 01:50:38,914
Los, los, los.

798
01:50:44,555 --> 01:50:45,420
Handgranate.

799
01:50:58,694 --> 01:51:00,185
Josef? Josef?

800
01:51:05,659 --> 01:51:07,195
Josef!

801
01:51:09,121 --> 01:51:12,114
Alles in Ordnung? Ja? Geht es dir gut?

802
01:51:12,207 --> 01:51:13,243
Ja, ja, ja! Alles gut!

803
01:51:14,251 --> 01:51:15,492
Weiter, weiter, weiter!

804
01:51:30,142 --> 01:51:32,509
Das Loch wird gr├Â├čer! Komm schon!

805
01:51:47,826 --> 01:51:48,862
Komm schon!

806
01:52:01,340 --> 01:52:03,548
Los, mach schon, worauf wartest du?

807
01:52:03,675 --> 01:52:07,419
Josef. Josef! H├Âr auf!

808
01:52:10,557 --> 01:52:11,513
Jan!

809
01:52:17,981 --> 01:52:19,643
Was hast du vor?

810
01:52:20,525 --> 01:52:21,481
Sieh doch.

811
01:52:24,613 --> 01:52:27,026
Es steigt viel zu schnell, Josef.

812
01:52:29,076 --> 01:52:30,317
Wir haben sechs Kugeln ├╝brig.

813
01:52:30,410 --> 01:52:30,900
Nein.

814
01:52:33,330 --> 01:52:35,117
Was ist mit Amerika?

815
01:52:36,291 --> 01:52:40,126
Da ist ein Kanal, genau hier! Da
ist ein verfluchter Kanal, Jan!

816
01:52:40,879 --> 01:52:42,211
Mach weiter!

817
01:52:52,557 --> 01:52:53,468
H├Âr auf!

818
01:53:40,439 --> 01:53:44,900
Hey. Hey! Ich sehe dich auf
der anderen Seite, mein Freund.

819
01:53:50,741 --> 01:53:52,653
H├Âr mir zu!
- Ja?

820
01:53:53,618 --> 01:53:55,109
Wir beide, Josef.

821
01:53:55,245 --> 01:53:57,237
Wir folgen der Sonne, ja?

822
01:53:57,706 --> 01:53:59,868
Wir beide. Wir beide!

823
01:55:06,525 --> 01:55:08,687
Nach Krakau? Darf ich?

824
01:55:16,910 --> 01:55:17,650
Tag

825
01:55:17,661 --> 01:55:18,492
Guten Tag.

826
01:55:18,620 --> 01:55:19,861
F├Ąhrst du auch nach Krakau?

827
01:55:19,871 --> 01:55:20,657
Ja.

828
01:55:21,123 --> 01:55:22,330
Josef Gabcik.

829
01:55:22,332 --> 01:55:23,288
Jan Kubis.

830
01:55:23,291 --> 01:55:24,577
Freut mich, dich kennen
zu lernen, Jan Kubis.

831
01:55:24,584 --> 01:55:25,074
Mich auch.

832
01:55:25,585 --> 01:55:26,291
Rauchst du?

833
01:55:26,294 --> 01:55:29,503
Oh ja. Und zwar sehr, sehr viel.

833
01:55:30,305 --> 01:55:36,811
Bitte bewerte diese Untertitel bei www.osdb.link/67xdz
Helfe anderen Usern die besten Untertitel auszuw├Ąhlen.